Schulstraße 20  -  95683 Ebnath  -  Telefon: 09234 480
E-Mail: sekretariat@fichtelnaabtalschule.de

Kategorie: Schuljahr 2018/2019

Malwettbewerbe

Erfolgreiche Teilnahme am Malwettbewerb der Raiffeisenbank und am Europäischen Wettbewerb


Vier Mädchen gewinnen beim Raiffeisen-Malwettbewerb.
„Musik bewegt“ – so lautete das diesjährige Thema. Vier Schülerinnen aus unserer Schule konnten mit ihren Bildern einen Erfolg erzielen: Valentina Skalsky aus der Klasse 3b sowie Marie Heinrich und Kiara Agostinho aus der sechsten Klasse und Sophie Heinrich aus der siebten Klasse.
Sie wurden in einer Feier in den Räumen der Raiffeisenbank Erbendorf geehrt und mit einem Sachpreis ausgezeichnet.

Beim diesjährigen Europäischen Wettbewerb haben Elias Ernstberger und Valentina Andrianova aus der Klasse 4b einen Landessieg erzielt. Sie fertigten Bilder zum Thema „Mit dem Flugtaxi durch Europa“ an. Valentina wählte Bauwerke in Spanien, Elias stellte verschneite Gipfel in den Alpen dar.

Im Kunstunterricht bereitet Fachoberlehrerin jedes Jahr die Wettbewerbe auf und gibt Tipps zur Gestaltung eines für die Teilnahme erfolgreichen Bildes.
Die besten Bilder der jeweiligen Jahrgangsstufen werden dann bei der jeweiligen Jury eingereicht, die aus den Einreichungen aller Schulen im Schulamtsbezirk die Siegerbilder ermittelt.

In diesem Jahr haben alle Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen der Grundschule sowie alle Schülerinnen und Schüler der Mittelschule ein Bild zur diesjährigen Thematik des Raiffeisen-Malwettbewerbs gestaltet. Die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klasse der Grundschule malten zudem auch zum Thema des Europäischen Wettbewerbs. 

Herzlichen Glückwunsch an alle Siegerkinder der Fichtelnaabtalschule zu ihrem Erfolg!

Die Sieger des Europäischen Wettbewerbs werden noch gesondert in einer Feier an der Regierung in Regensburg geehrt.