Schulstraße 20  -  95683 Ebnath  -  Telefon: 09234 480
E-Mail: sekretariat@fichtelnaabtalschule.de

Kategorie: Schuljahr 2018/2019

Köstlicher Saft aus eigenen Äpfeln

Zweitklässler pressen mit OGV Neusorg leckeren Apfelsaft


Auch heuer durften die Fichtelnaabtal-Grundschüler wieder beim Neusorger Obst- und Gartenbauverein beim Saftpressen zuschauen. Oliver Becher begrüßte als Vorsitzender zusammen mit seinen Helferinnen Ottilie Heidl, Alexandra Mark-Sischka und Anke Rübensaal die Zweitklässler samt ihren Lehrkräften und hieß sie im Keller des Obst und Gartenbauvereins herzlich willkommen.

Die Schülerinnen und Schüler hatten am Tag zuvor noch die letzten Äpfel im Schulgarten gesammelt. Einen Großteil dieser Arbeit erledigte jedoch vorab schon Hausmeister Rudi Küffner. Fünf prallgefüllte Körbe lieferte er beim OGV an.

Nachdem der ein oder andere faule Apfel aussortiert wurde, füllte Herr Becher unter den prüfenden Blicken der Schulkinder die Äpfel in die Schreddermaschine und erklärte die einzelnen Vorgänge. Aus dem musigen Maischebrei wurde dann unter Zuhilfenahme von Pressplatten ein Maischeturm gebaut, ehe man mit der Presse "Flora" zum eigentlichen Pressvorgang kam. Jetzt duftete es im Keller herrlich nach dem frischen Saft, der in die bereitgestellten Eimer lief. Die Buben und Mädchen durften zwischen den einzelnen Arbeitsschritten immer wieder die Produkte testen und Fragen stellen. So erfuhren sie zum Beispiel, dass Apfeltrester (Pressrückstände) von Jägern verwendet werden, um Wild in Notzeiten zu füttern.

Binnen zwei Stunden wurden insgesamt 85 Liter Apfelsaft aus den schuleigenen Äpfeln produziert. Beim nächsten gemeinsamen Pausenfrühstück an der Grund- und Mittelschule kommt der "Jahrgang 2018" dann zum Ausschank.

Ein herzliches Dankeschön möchte die Fichtelnaabtalschule an dieser Stelle noch einmal an das gesamte Team des Obst- und Gartenbauvereins sagen, dafür dass sie sich für unsere Schulkinder extra Zeit genommen und den Saft kostenlos gepresst haben.