Schulstraße 20  -  95683 Ebnath  -  Telefon: 09234 480
E-Mail: sekretariat@fichtelnaabtalschule.de

Kategorie: Schuljahr 2019/2020

Teilen wie Sterntaler

Martinsfeier der ersten und zweiten Klassen


 „Teilen wie Sterntaler“ lautete das Thema der Martinsfeier an der Fichtelnaabtal-Grundschule, zu der Religionslehrerin Gabi Schecklmann die ersten und zweiten Klassen herzlich eingeladen hatte. Bis alle Martinslichter, die die Kinder in den vorangegangenen Stunden selbst gebastelt hatten, angezündet waren, sangen die Buben und Mädchen zusammen mit den Lehrkräften das Lied „Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne“.

Dann erzählte die Religionspädagogin das Märchen Sterntaler. Ein armes Waisenkind, das außer einem Stück Brot nichts besitzt, geht in die Welt hinaus. Unterwegs verschenkt es sein Brot, dann seine Mütze, sein Leibchen, sein Röckchen und schließlich auch sein Hemdchen an andere Bedürftige. Und als es gar nichts mehr hat, fallen plötzlich die Sterne als Taler vom Himmel, und es hat ein neues Leinenhemdchen an, in das es sie aufsammelt.

Die jungen Zuhörer erkannten in dem Märchen den Zusammenhang zwischen dem Handeln Sterntalers und des Heiligen Martins, der seinen Mantel mit einem Bettler teilte. Anschließend sammelten sie gemeinsam Ideen, wie man auch heute für andere Menschen da sein und was man mit ihnen teilen kann. Spielzeug, Essen, aber auch Liebe und Freundschaft nannten die Erst- und Zweitklässler als Beispiele.

Nachdem die Kinder bekannte Martinslieder angestimmt hatten, teilten sie Martinshörnchen und Mandarinen und ließen sich diese schmecken.