Schulstraße 20  -  95683 Ebnath  -  Telefon: 09234 480
E-Mail: sekretariat@fichtelnaabtalschule.de

Kategorie: Schuljahr 2019/2020

Mittelschüler mit herausragenden Ergebnissen bei Malwettbewerben


Raiffeisen-Malwettbewerb

„Glück ist …“ so lautete das Thema des diesjährigen Malwettbewerbs. Aus unserer Schule erzielten sieben Schülerinnen und Schüler einen Erfolg mit ihren Bildern, die im Rahmen des Kunstunterrichts angefertigt wurden. Ausgewählt und prämiert wurden die Bilder in der Raiffeisen-Bank in Erbendorf von Lehrkräften der teilnehmenden Schulen.

Aus der Klasse 4b gewann Valentina Skalsky zum wiederholten Mal und erreichte den 3. Platz in der Gruppe 2. (Thema: Was macht Dich glücklich?).

Das beste Bild (Platz 1) in der Gruppe 3 fertigte Leonie Schmidt aus der 6. Klasse an. Den 3. Platz belegte Viktoria Fenzl, ebenfalls aus der 6. Klasse. (Thema: Teile Dein Glück!)

In der Gruppe 4 (Thema: Teile Dein Glück!) gab es sogar vier Siegerbilder. Platz 2 erreichte Elizabet Teneva (7. Klasse) Platz 3 ging an Larissa König (8. Klasse), auf den vierten Platz kam Hannes Kellner (8. Klasse)  und Lea Berger (7. Klasse) belegte den 5. Platz.

 

Europäischer Wettbewerb

In diesem Jahr nahm die 5. Klasse am Europäischen Wettbewerb teil. Auch hier entstanden die Bilder im Kunstunterricht. Einen Landessieg erzielte Leonie Greger. Sie wählte das Modul: „Ene mene muh … und rein kommst Du!“ Hier ging es um friedliches Zusammenleben. Einen weiteren Landessieg erreichte Jonas Kuhbandner. Er entschied sich für das Modul: “ Ein Tag ohne Handy!“ Es sollte bildnerisch dargestellt werden, welche Dinge man vielleicht neu entdeckt.

Auch hier gab es diesmal leider keine offizielle Siegerehrung, die gewöhnlich im Spiegelsaal des Regierungsgebäudes in Regensburg stattfindet.

Die Sachpreise und Buchgutscheine wurden deswegen allen Siegern in der Schule im Rahmen einer kleinen Ehrung in der Aula von Fachoberlehrerin Gabi Schmidt, Bürgermeister Wolfgang Söllner und Rektor Alexander Köstler überreicht.

Sehr erfreulich war, dass die Fichtelnaabtalschule in einem Schuljahr noch nie so viele Sieger auf einmal stellen konnte. Daher galt der Dank von Schulleiter Alexander Köstler vor allem Fachoberlehrerin Gabi Schmidt, die die Schülerinnen und Schüler jedes Jahr aufs Neue für die Kunstwettbewerbe motiviert und hervorragend vorbereitet.

Herzlichen Glückwunsch an alle Siegerinnen und Sieger der Fichtelnaabtalschule zu ihrem Erfolg und weiterhin viel Freude an der Kunst!