Schulstraße 20  -  95683 Ebnath  -  Telefon: 09234 480
E-Mail: sekretariat@fichtelnaabtalschule.de

Kategorie: Schuljahr 2019/2020

Osterhasen, Herzkörbchen und Buchmonster

Einsendungen unserer Fichtelnaabtalschüler zu den Bastelaktionen während der Schulschließung


Für etwas Abwechslung im Homeschooling sorgte unsere Fachoberlehrerin für Ernährung und Gestaltung, Frau Tretter-Amschl.

Ostern stand vor der Tür. Was kann man da den Schülerinnen und Schülern zum kreativen Arbeiten anbieten, um in Osterstimmung zu kommen?

Problematisch war der Lockdown während der Coronakrise. Alle Geschäfte waren geschlossen außer den Lebensmittelläden natürlich. Und so lautete die Frage: Was könnten die Kinder an Bastelmaterial zuhause haben oder in der Natur finden? Es bot sich an Osterhasen aus kleinen Astgabeln, die im Wald oder im Garten versteckt sind, zu gestalten. Alles was man zum kreativen Ausgestalten braucht, findet sich im Haushalt bei der Mama oder Oma, z.B. Bast, Wolle, Filzreste, Stoffstreifen und vieles mehr. Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt, wie man an den Fotos sehen kann. Kinder, das habt ihr wirklich klasse gemacht!

Für den Mutter- und Vatertag wurden Vorschläge zum Malen und Basteln zugesandt, z.B. Vorlagen für Mandalas, Gutscheine, Glückwunschkarten mit Gedichtvorschlägen oder ein kleines Herztäschchen zum Flechten oder ausschneiden. Auch dafür sind verschiedene Materialien wie Geschenkpapier, Buntpapier oder selbst bemaltes Papier in jedem Haushalt vorhanden. Besonders lustig ist das kleine Buchmonster als Lesezeichen. Aber schaut es euch doch am besten selbst einmal an.